Messe-Hopping

Während Messeteam A die letzen Tage der IAA ruhig ausklingen lässt, steht Messeteam B bereits in den Startlöchern: Am 24. September ist “Karriere im MK”, eine Ausbildungs- und Studienbörse im Grohe Forum Hemer. 

Montag geht es los zum Aufbau. Im Gepäck haben wir nicht nur einen neuen Leucht-Stand, sondern auch ein Schlauchboot und einen Grill, den unsere Iserlohner Azubis selbst gebaut haben. 

Die Veranstaltung ist der erste öffentliche Auftritt im Rahmen unserer neuen Azubikampagne “Ausbildung ist Mehr”. Mehr dazu in Kürze im K>NET und in den K>NEWS.

Event Hopping

While trade fair team A is calming down the last days of the IAA, trade fair team B is already in the starting blocks: On 24 September there will be “Karriere im MK”, a training and study exchange in the Grohe Forum Hemer. 

Monday will be the day for the set-up. In our luggage we not only have a new light stand, but also a rubber dinghy and a grill, which our trainees from Iserlohn built themselves. 

The event is the first public appearance of our new trainee campaign “Ausbildung ist Mehr!”. More information will soon be available on German K>NET and in the German K>NEWS.

Translated with www.DeepL.com/Translator

“Haben Sie Pins?”

Ist eine sehr häufig gestellte Frage auf Messen wie der IAA. Björn Koch ist einer dieser Pin-Sammler und hat uns damit dieses Jahr sogar eine kleine Freude bereitet. Er sammelt die kleinen bunten Teile bereits sei 1985  und hat uns deshalb einen KIRCHHOFF Automotive Pin aus den 90er Jahren “zurückgeschenkt”.

Laut Björn Koch ist Frankfurt so etwas wie die Geburtsstadt der Pin-Sammler Szene, weshalb hier in der Nähe demnächst sogar die “8. Rhein-Mai Anstecknadel + Pin Tauschbörse” stattfindet. 

Auf dem Foto erkennt man deutlich, wie sich sogar unsere Pins im Laufe der Jahrzehnte verändert haben.

“Do you have Pins?”

Is a very frequently asked question at fairs like the IAA. Björn Koch is one of those pin collectors and even gave us a little pleasure this year. He collects the small coloured parts already since 1985 and therefore gave us back a KIRCHHOFF Automotive Pin from the 90s.

According to Björn Koch, Frankfurt is something like the birthplace of the pin collector scene, which is why the “8th Rhein-Mai Anstecknadel + Pin Tauschbörse” will take place here in the near future. 

The photo clearly shows how even our pins have changed over the decades.

 

 

 

Ausgeschlafen in die “Spätschicht”

Schon mal was vom IAA “After Work Day” gehört? Dieser findet heute zum ersten Mal statt.  Das Besondere daran: das Gelände ist heute von 11:00 bis 21:00 Uhr für die Besucher geöffnet. Damit soll noch mehr Menschen die Möglichkeit gegeben werden, die IAA zu besuchen.

Durch den späteren Beginn konnte unser Messeteam heute Morgen endlich mal ausschlafen und ist nun bereit für den längeren Abend. Wir sind gespannt, wie der neue After Work Day von den Besuchern angenommen wird.

Slept well into the “Late Shift”

Have you ever heard of the IAA “After Work Day”? This will be the first time today.  What’s special about it is that the site is open to visitors today from 11:00 to 21:00 hrs. This should give even more people the opportunity to visit the IAA.

Due to the late start, our trade fair team was finally able to sleep late this morning and is now ready for the longer evening. We are curious to see how the new After Work Day will be received by the visitors.

 

Wussten Sie eigentlich, dass…?

94% der in Deutschland gebauten Pkw und LCV mindestens ein Produkt von uns enthalten?

Aber auch über die Landesgrenzen hinaus überzeugen unsere Produkte: 64% der 2018 in Nordamerika sowie 62% der 2018 in Europa gebauten Pkw und LCV enthalten mindestens ein Produkt von uns. 

Diese Infos basieren auf den Daten des IHS MARKIT.

Did you actually know that …?

…. 94% of the cars and LCVs built in Germany contain at least one of our products?

But our products are also convincing beyond national borders: 64% of the cars and LCVs built in North America in 2018 and 62% of those built in Europe in 2018 contain at least one of our products. 

 

This information are based on data from IHS MARKIT.