Das Licht geht aus – wir geh’n nach Haus…

Nach zwei Wochen heißt es nun “Abschied nehmen”. Der heutige Sonntag war der letzte Tag der IAA 2017.

Besonders gefreut haben wir uns über die zahlreichen Besuche unserer Kolleginnen und Kollegen, die an diesem Wochenende den Weg nach Frankfurt gefunden haben.

Danke für das positive Feedback und die anregenden Gespräche.

Danke ans Team für die tatkräftige Unterstützung.

Und Danke IAA für zwei tolle Wochen.

Tschüß Frankfurt, bis 2019!

…und es gibt ja auch noch Serienprodukte

Batteriegehäuse, Aluminium-Vorderachsträger, LEIKA-Bodengruppe … vor lauter Innovationen sind unsere Exponate aus der Serienfertigung an dieser Stelle bislang etwas kurz gekommen: Eigentlich schade, denn auch hier gibt es echte Highlights:

Zum Beispiel das hybride Frontend in Profil- und Schalenbauweise, welches ab jetzt in  Manchester/USA für den BMW X3 / X4 gefertigt wird. Oder auch auch Body-in-White Komponenten aus Aluminium für den Jaguar XFL, die extra aus China eingeflogen wurden.

Sowohl der Längsträger für die Mercedes-Benz E-Klasse, wie auch ein Instrumententafelträger für V-Klasse / Vito, eine Ölwanne für Ford, die Rücksitzbank vom neuen Opel Insignia und Türelemente für den Hyundai Tucson feiern aktuell auf unserem IAA Stand ihr Messedebüt.

Mit an Board sind in diesem Jahr diverse Produkte für die Volkswagen Gruppe: Das Fersenblech für VW Tiguan, Touran und Skoda Kodiaq, der Modulquerträger für den Audi Q5, das Crashmanagementsystem für den Audi Q2 und der Querträger Boden für den Audi Q2, Seat Ateca und andere.

Alles in allem ein bunter Mix quer durch unser Produktportfolio.

Today is pupils day at out booth

Almost 30 students visiting the booth today opened our career days. After a warm welcome and a booth tour by Sabine Boehle, the rally through our booth and the fairground began. Three lucky winners received their prices from Arndt G. Kirchhoff. Maximillian Fingerhut won third place, a powerbank and USB drive. Thorben Scherf got a 50 Euro Amazon gift card as the second winner. For his engagement Pascal Linde was rewarded with the first price, wireless headphones by Bose.

Heute ist Schülertag bei uns am Stand

Der Besuch von knapp 30 Schülerinnen und Schülern heute bildete den Auftakt unserer Karriere-Tage. Nach Begrüßung  und einer Standführung durch Sabine Boehle began die Rallye über unseren Stand und dem Messegelände. Drei glückliche Schüler bekommen ihre Preise von Arndt G. Kirchhoff überreicht. Über den 3. Platz, eine Powerbank und einen USB Stick, freute sich Maximillian Fingerhut. Einen 50 Euro Amazon-Gutschein erhielt Thorben Scherf für den 2. Platz. Für sein Engagement belohnt wurde Pascal Linde mit dem 1. Platz, einen wireless Kopfhörer von Bose.

 

Angela Merkel zu Besuch auf dem Messestand von KIRCHHOFF Automotive

12 Uhr. Die Anspannung der Mitarbeiter ist deutlich spürbar. Zum letzten Mal wird die Kameraeinstellung überprüft und ein paar Kollegen simulieren das Standbild. Hektisch laufen die letzten Fotografen auf ihre Posten und dann ist es soweit.

 Vom Eingang der Halle kommt ein Tross an Journalisten, im Schnellschritt, zwischen den Messeständen und Besuchern hindurch. Jetzt gilts. Die Kameras laufen. Der CEO der KIRCHHOFF Holding Arndt G. Kirchhoff und der COO J. Wolfgang Kirchhoff der KIRCHHOFF Holding machen sich bereit für ihre Präsentation des neu entwickelten Batteriegehäuses.

Seit 7 Uhr morgens laufen die letzen Vorbereitungen.

Und dann kommt Sie, die Bundeskanzlerin Angela Merkel betritt den Messestand von KIRCHHOFF Automotive. Sie begrüßt die Familie Kirchhoff und tritt vor die Fotografen und Journalisten.

Sobald Angela Merkel mit einem Mikro ausgestattet ist, begrüßt Arndt G. Kirchhoff die Bundeskanzlerin im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Im darauf folgenden Gespräch stellt Arndt G. Kirchhoff der Bundeskanzlerin das von KIRCHHOFF Automotive entwickelte  Batteriegehäuse vor und erklärt den Anwesenden das Kühlungssystem des Batteriegehäuses, während J. Wolfgang Kirchhoff die besonderen Herausforderungen Crashsicherheit, Dichtigkeit und das Kühlen des Batteriegehäuses hervorhebt . Insgesamt macht der Vertrieb des Batteriegehäuses allerdings weniger als 1% des Jahresumsatzes von KIRCHHOFF Automotive aus. Zum Schluss des drei minütigen Gespräches legt Arndt G. Kirchhoff der Bundeskanzlerin dar, dass Kirchhoff Automotive mit der Entwicklung des Batteriegehäuses seinen Beitrag zu  Innovationen für die Mobilität der Zukunft leistet.

Mit einem optimistischen „Ready to go“ lobt Angela Merkel die Innovationsbereitschaft von KIRCHHOFF Automotive und gibt sich zuversichtlich hinsichtlich der Mobilität der Zukunft.

Schnitt, Punkt und Schluss. Die Kameras werden ausgestellt, die Journalisten ziehen zum nächsten Pressetermin und der ganz normale Wahnsinn der IAA geht weiter.

Just for the picture – our booth team with a Porsche

To lean and relax the whole day at the Porsche – that is far away from the tasks
our booth assistance has to manage every single day with a smile. From the coordination of the exhibitor and parking badges and the receipt of customers at the information desk to the spontaneous collection of visitors at that entrance which is the most far away from our booth – organisational talent, flexibility and stamina are requested. Here everybody contributes to the success of the trade-fair appearance.

KIRHCHHOFF Automotive at the IAA 2015 – a real team performance!

Nur fürs Foto – Unser Messeteam mit Porsche

Den ganzen Tag schön am Porsche lehnen – das ist weit entfernt von den Aufgaben, die unsere Messeassistenz jeden Tag aufs Neue mit einem Lächeln zu bewältigen hat. Von der Koordination der Aussteller- und Parkausweise, über den Empfang der Kunden am Infocounter bis hin zur Spontanabholung von Besuchern an dem von unserem Messestand am weitesten entfernten Eingang – Organisationstalent, Flexibilität und
Durchhaltevermögen sind gefragt. Hier trägt jeder zum Erfolg des Messeauftritts bei.

KIRCHHOFF Automotive auf der IAA 2015 – eine echte Teamleistung!

The winners of the IAA rallye of our apprentices are defined

The lot had to decide who will be the winner of the first price, a Bose Soundlink Mini of a value of 199 Euro. The two friends David Schneider and Ronny Labisch have passed the rallye in a record breaking time of 1 hour and 5 minutes with 15 of 16 right answers. At the end David Schneider was the happy winner and received the price for the
first place from Arndt G. Kirchhoff.

But also Ronny Labisch was really pleased with the second price, a voucher for a water park.

Adrian Schürholz won the third price. He was just five minutes slower than his competitors and now owns an Amazon voucher for 25 Euro.

Unsere Gewinner der Azubi-Rallye stehen fest

Das Los musste entscheiden, als es um den Gewinner des 1. Preises, einen Bose Soundlink Mini im Wert von 199€ ging. Die beiden Freunde David Schneider und Ronny Labisch konnten in einer rekordverdächtigen Zeit von einer Stunde und fünf Minuten mit 15 von 16 richtigen Antworten die Rallye erfolgreich abschließen. Am Ende durfte sich
David Schneider über sein Losglück freuen und nahm den Gewinn für den ersten
Platz von Arndt G. Kirchhoff entgegen.

Aber auch der 2. Preis, ein Aqua-Magis Gutschein, sorgte für ein zufriedenes Gesicht bei Ronny Labisch.

Den dritten Platz konnte Adrian Schürholz, der nur fünf Minuten langsamer als seine Kontrahenten war, für sich entscheiden. Er darf sich nun für 25 Euro etwas bei  Amazon aussuchen.

Our apprentices are there

Today our career days on the IAA ends with the day of our apprentices.

The first group from Attendorn has already arrived and was impressed of the newest innovations of KIRCHHOFF Automotive.

Now starts the first round of our IAA rallye.

Time is running from now on! The winner who answers all questions in the shortest time will win a Bose Soundlink Mini of a value of 199 Euro.

Unsere Azubis sind da!

Heute enden unsere Karriere-Tage auf der IAA mit dem Besuch von über 60 Auszubildenden aus Attendorn und Iserlohn.

Die erste Gruppe aus Attendorn ist bereits eingetroffen und war von den neuesten Innovationen bei KIRCHHOFF Automotive beeindruckt. Jetzt startet der erste Durchgang unserer Azubirallye.

Die Zeit läuft ab jetzt! Auf den Gewinner, der alle Fragen in der kürzesten Zeit beantwortet, wartet ein Bose Soundlink Mini im Wert von 199,00 Euro.