Bundesminister besucht KIRCHHOFF Automotive

Auf einem Rundgang durch die Messehallen haben der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Andreas Scheuer und der stellvertretende niedersächsische Ministerpräsident Dr. Bernd Althusmann die NKW IAA in Hannover offiziell eröffnet.

Dabei besuchten sie auch den Stand von KIRCHHOFF Automotive und informierten sich über unsere speziell für Elektromobilität entwickelten Karosseriestrukturteile wie das skalierbare Batteriegehäuse aus Stahl und Aluminium.

Federal Minister visits KIRCHHOFF Automotive

On a tour through the exhibition halls, Federal Minister of Transport and Digital Infrastructure Andreas Scheuer and Deputy Prime Minister of Lower Saxony Dr. Bernd Althusmann, officially opened the doors to IAA Commercial Vehicles in Hanover.

They visited the KIRCHHOFF Automotive stand and learned about our car body structural parts that were developed especially for electro mobility; such as the scalable battery housing of steel and aluminum.

Ein Stand entsteht

Es ist wieder soweit: KIRCHHOFF Automotive ist mit einem Stand auf der NKW IAA in Hannover. Bis unser Stand so aussieht wie er aussieht, sind viele Arbeitsschritte notwendig. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Messebauers LISA arbeiten viele Tage daran.

Hier sehen Sie Bilder, wie unser Stand entsteht – vom ersten Tag bis zum Messebeginn.

A Booth is Built

It’s time again! KIRCHHOFF Automotive is at IAA Commercial Vehicles in Hanover with a stand. Many steps and hard work are necessary to get our stand looking as good as it can. Our booth builder LISA and their team of employees have worked diligently on it for many days.

In our picture gallery you can see the emergence of our booth from the first day to the beginning of the fair.